Bachelor of Engineering | Maschinenbau

DHBW Studiengang Maschinenbau in Kooperation mit DHBW

 

Ihr duales Studium:

  • Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  • Regelstudienzeit: 3 Jahre (Theorie und Praxis im 3-monatigen Wechsel)
  • Studienschwerpunkte: Grundlagen des Maschinenbaus, z.B. Physik, technische Mechanik, Fertigungstechnik und Werkstoffe
  • Studienbeginn: 1. Oktober 2018
  • ECTS-Punkte: 210

Und das lernen Sie während Ihrer Ausbildung:

  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen (Mathematik, Physik, technische Mechanik usw.)
  • Fachspezifische Themen (Konstruktionslehre, Werkstoffe, Festigkeitslehre, Fertigungstechnik, Konstruktionslehre usw.)
  • Konstruktionsentwürfe: Planung, Entwurf, Auslegung, Konstruktion und Dokumentation von Teilen und Produkten
  • Praktika mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten (wie z.B. Messtechnik oder Steuerungstechnik)
  • Ab dem 2. Studienjahr: vertiefungsspezifische Fächer (z.B. Karosserieentwicklung, elektrische Antriebe, Industriegetriebe, Fahrzeugkomponenten, Fabrikbetriebslehre usw.)

Das sollen Sie mitbringen:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Interesse an Naturwissenschaft und Technik
  • Verständnis für Mathematik und Physik
  • Interesse am Umgang mit Werkstoffen und Maschinen
  • Selbstorganisation, Eigeninitiative, eine sorgfältige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, sowie Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Ausbildungsgehalt während des Studiums
  • Sehr gute Übernahmechancen im Anschluss an das Studium
  • Abwechslungsreiches Studium mit Tätigkeitsfeldern wie der Neu-/Weiterentwicklung von Produkten, Steuerung von Maschinen und Anlagen, Überwachung von Fertigung/Montage, etc.
  • Kennenlernen und Mitwirken in verschiedenen Bereichen im Unternehmen
  • Der Kontakt zu Ihrer Hochschule ist uns wichtig. Während Ihrer Zeit bei uns steht Ihnen ein fester Ansprechpartner für alle Fragen zur Seite. Wir werden Sie außerdem mit einem geeigneten Arbeitsplatz ausstatten und damit die Grundvoraussetzung für die fundierte Erarbeitung Ihrer Themen schaffen.

Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 15. Oktober 2018 an:

Raiser Engineering GmbH & Co. KG

Barbara Breuninger
Zeppelinring 6
71735 Eberdingen-Hochdorf
Telefon 07042 88105-46

Klaus Raiser GmbH & Co. KG

Getreu unserem Motto »Die Fähigkeit zu verbinden« – verbinden wir nicht nur Teile und Technologien, sondern gehen auch Verbindungen mit Menschen und anderen Firmen ein.

Klaus Raiser GmbH & Co. KG
Technologie + Teile

Zeppelinring 6
71735 Eberdingen (Hochdorf)

Telefon +49 7042 / 88105-0
Telefax +49 7042 / 88105-39
Email: info@raiser.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen